Schirmfrau & Schirmherren

Prof. Dr. Jürgen Baumert Prof. Dr. Jürgen Baumert
  • Direktor Emeritus Emeritusgruppe Erziehungswissenschaft und Bildungssysteme am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin
Prof. Dr. Manfred Prenzel Prof. Dr. Manfred Prenzel
  • Leitung des Lehrstuhls für Empirische Bildungsforschung, School of Education an der TU München,
  • nationale Projektleitung der OECD-Erhebungen
    PISA 2005 und 2006
Prof. Dr. Elsbeth Stern Prof. Dr. Elsbeth Stern
  • Professorin für Lehr-Lern-Forschung am Institut für Verhaltenswissenschaften der ETH Zürich
  • Mitglied der Mainzer Akademie für Wissenschaft und Kunst
  • Wissenschaftliche Schwerpunkte: Lehr-Lern-Forschung, kognitive Entwicklung und Lernen, Intelligenz, Lehrerprofessionalisierung
Prof. Dr. Hans Anand Pant Prof. Dr. Hans Anand Pant
  • Geschäftsführer der Deutschen Schulakademie, bundesweit aktive und unabhängige Institution für Schulentwicklung und Lehrerfortbildung
  • Direktor des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) in Berlin (2009-2015)
  • 2007-2009: Wissenschaftliche Leitung und Geschäftsführung des Instituts für Schulqualität der Länder Berlin und Brandenburg an der Freien Universität Berlin

Leitungsteam

Prof. Dr. Jens Möller Prof. Dr. Jens Möller
  • Direktor am Institut für Psychologie der Christian-Albrecht Universität zu Kiel, Lehrstuhl Psychologie für Pädagogen
  • Direktor des Zentrums für Lehrerbildung der Christian-Albrecht Universität zu Kiel
  • Leiter und Modulverantwortlicher des Masterstudiengangs „Schulmanagement und Qualitätsentwicklung“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Dr. habil. Thomas Riecke-Baulecke Dr. habil. Thomas Riecke-Baulecke
  • Direktor des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH)
  • Leiter und Modulverantwortlicher des Masterstudiengangs „Schulmanagement und Qualitätsentwicklung“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Herausgeber der Zeitschrift schulmanagement
Dr. Michaela Köller Dr. Michaela Köller
  • Studium der Psychologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Referentin für Personalentwicklung, selbstständige Organisationspsychologin in den Bereichen Projektmanagement, Seminarleitung und Beratung mittelständischer Unternehmen
  • Ausbildung zur systemischen Beraterin in Regensburg
  • Promotion am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin im Bereich Erziehungswissenschaft und Bildungssysteme
  • Seit 2010 im Bereich Pädagogische Psychologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in der Lehre und Forschung tätig mit dem Schwerpunkt Professionalisierung und Eignung von Lehrkräften

Modul 1 „Organisationen managen - Schule leiten“

Dr. habil. Thomas Riecke-Baulecke Dr. habil. Thomas Riecke-Baulecke
  • Direktor des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH)
  • Leiter und Modulverantwortlicher des Masterstudiengangs „Schulmanagement und Qualitätsentwicklung“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Herausgeber der Zeitschrift schulmanagement
Prof. Dr. Heinke Röbken Prof. Dr. Heinke Röbken
  • Seit 2011 Professorin für Bildungsmanagement, Universität Oldenburg
  • 2008-2011: Professorin für Bildungsorganisation und Bildungsmanagement an der Bergischen Universität Wuppertal
  • 2004 – 2008: Juniorprofessorin für Bildungsmanagement, Universität Oldenburg
  • 2003 – 2014: diverse Aufenthalte als Visiting Scholar u.a. an der UC Berkeley, Stellenbosch University, University of Western Australia, University of Pennsylvania, University of Chicago
  • 2004: Promotion zum Dr. rer. pol., Universität Oldenburg

Modul 2 „Qualität sichern und entwickeln“

Prof. Dr. Stefan Brauckmann Prof. Dr. Stefan Brauckmann
  • Universitätsprofessor für Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung im Bildungsbereich am Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt
  • Koordinator für internationale Beziehungen (Open University of Cyprus, Universität Erfurt, Universität zu Köln)
  • Mitglied im internationalen Forschungsverbund International Successful School Principalship Project (ISSPP)
  • Mitglied im ExpertInnenpool für Bildung und Hochschulbildung der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)Abteilungsleiterin "Schulentwicklung und IT-Medien" am Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein
Ingrid Baulecke Ingrid Baulecke
  • Personal- und Organisationsberaterin
  • Leiterin des schulmanagement-instituts
  • Leitung des Redaktionsbüros der Zeitschrift schulmanagement für die Cornelsen Schulverlage
Heinz Kaiser Heinz Kaiser
  • Seminarleiter des Studienseminars für das Lehramt an berufsbildenden Schulen, Oldenburg
  • Mitherausgeber der PädF – Pädagogische FührungReferent für zentrale Prüfungsverfahren im Ministerium für Schule und Berufsbildung Schleswig-Holstein

Modul 3 „Diagnostizieren und evaluieren“

Prof. Dr. Jens Möller Prof. Dr. Jens Möller
  • Direktor am Institut für Psychologie der Christian-Albrecht Universität zu Kiel, Lehrstuhl Psychologie für Pädagogen
  • Direktor des Zentrums für Lehrerbildung der Christian-Albrecht Universität zu Kiel
  • Leiter und Modulverantwortlicher des Masterstudiengangs „Schulmanagement und Qualitätsentwicklung“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Prof. Dr. Jan Retelsdorf Prof. Dr. Jan Retelsdorf
  • seit 2017 Professor für Erziehungswissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der Psychologie des Lernens und Lehrens an der Universität Hamburg
  • 2011–2017 Juniorprofessor mit dem Schwerpunkt „Pädagogische Diagnostik“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, tätig am IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik
  • 2006–2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Forschungsinteressen: Sprachliche Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern; Stereotype, Urteile und Erwartungen von Lehrkräften; Motivation und Selbstregulation in Lern- und Leistungssituationen; Individuelle und institutionelle Determinanten von Schul- und Ausbildungserfolg

Modul 4 „Aus Vergleichsstudien lernen“

Prof. Dr. Uta Klusmann Prof. Dr. Uta Klusmann
  • Professorin für Empirische Bildungsforschung. Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Forschungsinteressen: Berufliches Wohlbefinden und Professionelle Kompetenz von Lehrkräften
  • Promotion an der Freien Universität Berlin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung (Prof. Dr. Baumert)
  • Studium der Psychologie an der Freien Universität Berlin
Prof. Dr. Dirk Richter Prof. Dr. Dirk Richter
  • Professor für Erziehungswissenschaftliche Bildungsforschung an der Universität Potsdam
  • 2015-2016 Juniorprofessor für quantitative Methoden in der Bildungsforschung an der Universität Wuppertal
  • 2010-2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) in Berlin
Prof. Dr. Poldi Kuhl Prof. Dr. Poldi Kuhl
  • Seit 2016: Professorin für Bildungswissenschaften, insbesondere Evaluation und Intervention an der Leuphana Universität Lüneburg
  • 2011-2016: Leiterin des Forschungsdatenzentrums (FDZ) am Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB)
  • 2011: Visiting Scientist am Internet Interdisciplinary Institute (IN3) an der Universitat Oberta de Catalunya (Barcelona, Spanien)

 

 

Modul 5 „Unterricht weiterentwickeln und beurteilen“

Prof. Dr. Olaf Köller Prof. Dr. Olaf Köller
  • empirischer Bildungsforscher
  • Geschäftsführender Direktor des Leibniz-Instituts für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) in Kiel
  • Gründungsdirektor des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB)in Berlin (2004-2009)
Prof. Dr. Thilo Kleickmann Prof. Dr. Thilo Kleickmann
  • Professor für Schulpädagogik am Institut für Pädagogik, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) in Kiel (2010-2015), am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin (2009-2010) und an der Universität Münster (2002-2009)
  • 2008 Promotion in Erziehungswissenschaften an der Universität Münster
Prof. Dr. Hilbert Meyer Prof. Dr. Hilbert Meyer
  • Seit 1975 Professor für Schulpädagogik an der Carl von Ossietzky, Universität Oldenburg (und weiterhin Verfechter des Handlungsorientierten Unterrichts sowie der einphasigen Lehrerbildung )
  • Arbeitsgebiete / Forschungsinteresse
    Allgemeine Didaktik, Unterrichtsmethodik und Schulentwicklung

Modul 6 „Personal führen“

Prof. Dr. Peter Fischer Prof. Dr. Peter Fischer
  • 2013 Wissenschaftlicher Leiter der Scientific Leadership Consulting GmbH, Regensburg
  • seit 2011 W3 Lehrstuhl Sozial-, Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Universität Regensburg
  • 09-11 Unbefristete Professur Sozialpsychologie, Universität Graz, Associate Editor Social Psychology
Dr. Julia Fischer Dr. Julia Fischer
  • Dozentin für Erziehungswissenschaften an der Universität Regensburg: Schwerpunkt Aggression und Emotion

Modul 7 „Professionell kommunizieren“

Dr. Michaela Köller Dr. Michaela Köller
  • Studium der Psychologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Referentin für Personalentwicklung, selbstständige Organisationspsychologin in den Bereichen Projektmanagement, Seminarleitung und Beratung mittelständischer Unternehmen
  • Ausbildung zur systemischen Beraterin in Regensburg
  • Promotion am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin im Bereich Erziehungswissenschaft und Bildungssysteme
  • Seit 2010 im Bereich Pädagogische Psychologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in der Lehre und Forschung tätig mit dem Schwerpunkt Professionalisierung und Eignung von Lehrkräften
Dr. Regina Pingel Dr. Regina Pingel
  • Studium der Germanistik, Klassischen Philologie und Erziehungswissenschaften an der Universität Hamburg, Promotion in der Älteren Germanistik
  • Über 12 Jahre Tätigkeit in der Wirtschaft im Bereich HR, langjährige Personalentwicklung und Personaleinsatz
  • Seit 1997 selbstständige Trainerin (Schwerpunkte Führung und Kommunikation), Moderatorin und Coach; Bereiche Industrie, Handel, Medien, Öffentlicher Dienst, Gesundheitswesen, Hochschulen
Abkürzungen der Universitäten und Institute:
CAU -  Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
IQSH - Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein
UOL -  Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
IPN -  Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik
BSB HH -  Behörde für Schule und Berufsbildung
IQB - Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen
FHMa -  Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Mannheim
UHH -
Universität Hamburg
UR - Universität Regensburg
Studienseminar-OL-BBS Studienseminar Oldemburg Berufsbildende Bildung
AAU -
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, 
Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung (IUS)