Modulinhalte

Modul 1
  • Historische Entwicklungslinien elementarpädagogischer Institutionen
  • Aktuelle Rahmenbedingungen elementarpädagogischer Institutionen
  • Qualitätsfeststellung und Qualitätsmanagement
  • Grundsätze der Qualitätsentwicklung
Modul 2
  • Grundbegriffe der Leitungsarbeit
  • Personalführung 
  • Kommunikation
  • Teamentwicklung
  • Zeitmanagement
Modul 3
  • Der Einfluss der Familie auf die kindliche Entwicklung
  • Kooperation zwischen Kindertageseinrichtung und Familien
  • Aktuelle Herausforderungen für die Elternarbeit von Kindertageseinrichtungen
  • Öffnung nach Außen als Dimension der Qualität von Kindertageseinrichtungen
  • Beratungs- und Interventionsansätze
Modul 4

I. Finanzen

  • Grundbegriffe aus der Betriebswirtschaftslehre - das ökonomische Prinzip
  • Besonderheiten der Finanzierung in der Sozialen Arbeit
  • Die Finanzierung einer Kindertagesstätte und ihre Konsequenzen für das Rechnungswesen
  • Grundbegriffe des Rechnungswesen
  • Buchführung und Bilanz (FiBu)
  • Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling
  • Beispielhafte Anwendung im SGB VII (Kita) und SGB XII (Fachleistungsstunde in der Ambulanten Heilpädagogischen Frühförderung - AHF)

II. Recht

  • Die Rechte der Kinder und ihrer Elter
  • Das Kinder- und Jugendhilferecht
  • Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege
  • Der Rechtsanspruch auf einen Kindertagesstättenplatz
  • Kindeswohl und Kindesschutz
  • Die Betriebserlaubnis
  • Aufsichtspflicht, Haftung, gesetzliche Unfallversicherung
  • Datenschutz
  • Familienrechtliche Grundlagen
  • Arbeitsvertrag, Tarifrecht, Mitbestimmung

III. Öffentlichkeitsarbeit

  • Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Interne Öffentlichkeitsarbeit
  • Externe Öffentlichkeitsarbeit
  • Fundraising / Sponsoring
Modul 5
  • Gesundheit und Bewegung im Kindesalter
  • Förderung der psychischen Gesundheit im Kindergarten  
  • Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Kita
  • Ein Exkurs zum Spielen – Das Rollwagen-Spiel
  • Bewegung in der frühen Kindheit inszenieren  
  • Bewegung in der frühen Kindheit - Handlungsfelder
Modul 6

I. Inklusion

  • Definition und Relation der Konzepte „Integration“ und „Inklusion“
  • Rechtlich-organisationale Aspekte von Inklusion
  • Inklusion in der Transition von der Kindertageseinrichtung in die Schule
  • Inklusive Bildungssettings strukturiert entwickeln – Der Index für Inklusion in KitaS
  • Zusammenfassende Stellungnahme zum Teilmodul „Inklusion“

II. Entwicklungsdiagnostik

  • Der Entwicklungsbegriff
  • Diagnostische Grundlagen
  • Beobachtungen in der Kita
  • Grenzsteine der Entwicklung 
  • Beobachtungsbogen für 3-6 jährige Kinder (BBK 3-6)
  • Fördermöglichkeiten
Modul 7
  • Bereiche sprachlicher, mathematischer und naturwissenschaftlicherBildung im Alter von 3-6
  • Entwicklung sprachlicher, mathematischer und naturwissenschaftlicher Kompetenzen im Alter von 3-6
  • Heterogenität sprachlicher, mathematischer und naturwissenschaftlicher Kompetenzentwicklung
  • Merkmale anregender Bildungsangebote im Bereich Sprache, Mathematik und Naturwissenschaften bzw. integrierte Sprachförderung
  • Qualitätsmanagement und –entwicklung in den Bereichen Sprache, Mathematik und Naturwissenschaften

 Semesterüberblick